Mehrteiler

Angela

 
Photo by Kristina Flour on Unsplash
Teil 1: Stiller Orgasmus

Es war ein sehr lauer Sommerabend. Alle Türen und Fenster waren auf, um die Hitze des Tages aus der Wohnung zu bringen. Kurz nach 22 Uhr klingelte es an der Haustür.

weiterlesen >>>

Photo by Jonathan Pielmayer on Unsplash
Teil 2: Heißes Frühstück

Ich hatte in der Nacht kaum geschlafen. Immer wieder ging mir der “stumme Sex” mit Angela durch den Kopf. Genauso hielt mich die Frage “Hat meine Frau etwas mitbekommen?” lange wach.

weiterlesen >>>

Bild von Alexander Lesnitsky auf Pixabay
Teil 3: Hemmungsloses Geschenk

Wir starteten den 2. Versuch und setzten uns nach dieser “heißen Vorspeise” wieder an den Tisch. Während Christine und ich uns zufrieden dem Frühstück widmen konnten, war Angela …

weiterlesen >>>

 

Christine

 
Sag nur ein Wort - Schattenbild
Teil 1: Sag nur ein Wort

Das T-Shirt meiner Frau an den Schultern sehr breit geschnitten ist. Es rutsche immer wieder nach vorne, so dass ich ab und zu in ihren Ausschnitt sehen konnte. Mal mehr, mal weniger.

weiterlesen >>>

Bild von Klaus Hausmann auf Pixabay
Teil 2: Sag nur ein Wort - Nackt und gefesselt

Da saß sie nun oben alleine auf der Bühne. Vollkommen nackt, gefesselt, die Augen verbunden mit weit gespreizten Beinen. Wie wird es wohl ihr ergehen, fragte ich mich.

weiterlesen >>>

 

 

Deine Geschichte

© Copyright Moondancer1975
Bild von Efes Kitap auf Pixabay
Teil 1: Das erst Mal

Wir kennen uns bisher nur aus dem Chat und haben schon einige Male telefoniert. Die Nachrichten wurden immer frivoler und auch die Telefonate ließen die Hörer glühen.

weiterlesen >>>

lizenzfreies Foto von www.pexels.com
Teil 2: Erotisches Wecken

Du schläfst noch tief und fest und scheinst zu träumen, allerdings scheint es ein schöner Traum zu sein denn deine Atmung ist ganz ruhig und leise.

weiterlesen >>>

 

 
© Copyright Doris Anbetracht
...

xmas special erotischer Weihnachtskalender
Saskias Adventskalender
Teil 1: Das Paket

Wie ein junges Mädchen hüpfte ich durch die Wohnung. Ein Adventskalender. Die Freude war riesig in mir, ein bisschen von der Stimmung kam auf, wie es sich für diese Zeit gehörte. Unabhängig davon, dass ich immer noch nicht den Absender kannte.   …   weiterlesen >>>

 

Teil 2: Die Eintirttskarte

Sofort fielen mir alle möglichen sündigen Wünsche ein. Heiß und kalt wechselten sich ab. Mein Schlüpfer befeuchtete sich von ganz alleine und meine Knospen standen ab, ohne dass sie jemand berührt hätte oder ich eben fror.   …   weiterlesen >>>

 

Teil 3: Das kleine Schmetterling

Die Hitze, nicht unangenehm, intensivierte mein Verlangen nach mehr. Meine äußeren Lippen waren hart, dick und sehr empfindlich. Von der normalerweise kleinen Erhebung nicht zu reden.   …   weiterlesen >>>

 

Teil 4: An diesem Tag

Das, was ich in der Hand hielt, hatte genau die richtige Größe für meinen Mund. Ich kniete mich auf den Boden, sah in sein Gesicht und erblickte einen verklärten Blick, als hörte er jetzt schon die Englein singen.   …   weiterlesen >>>

 

 

Teil 5: Diese Mal

Überall verliebte Paare, zumindest erschienen sie mir so. Küssend, kopulierend, massierend, ausruhend. Alles war irgendwie vertreten und ich kam mir erst einmal fehl am Platz vor. …        weiterlesen >>>

 

Teil 6: In die Küche junge Frau

Am nächsten Morgen, meine Augen waren noch halb geschlossen, klingelte es. Ohne Wecker wusste ich nicht, wie viel Uhr es war und schlurfte in meine Decke gehüllt zur Tür.   …  weiterlesen >>>

 

Teil 7: Mein geheimes Ich

Mein mysteriöser Gönner begann mir schon jetzt zu fehlen, ohne ihn je kennengelernt zu haben. Mein geheimes Ich, mit Wünschen, die ich mich nie gewagt habe zu erleben.  …  weiterlesen >>>

 

 

Eis am Stiel

 
Bild von Gerd Altmann auf Pixabay
Teil 1: Die Sportuntersuchung

Ich hatte damals das Abitur gemacht und die Eignungsprüfung für die Polizei stand an. Dafür war es erforderlich, dass ich von einem Arzt vorab auf Herz und Nieren getestet wurde.

weiterlesen >>>

Eis am Stiel Neue Erfahrungen Ärztin
Teil 2: Neue Erfahrungen

Es kam mir fast vor wie ein unwirklicher, geiler Traum, aber das schlaffe Glied in meiner Hose war ein eindeutiges Indiz dafür, dass sich alles tatsächlich so abgespielt hatte!

weiterlesen >>>

 

Benutzt, bespritzt und mehr als zufrieden 
Teil 3: Benutzt, bespritzt und mehr als zufieden

Ich, als “Junge vom Lande” hatte mit Pornokinos “nie was am Hut”. Mir erschien das Ganze viel zu suspekt und alles anderes als erotisch. Doch Pia bescherte mir auch hier viele neue ….

weiterlesen >>>

 

Manuela

 
Die Fotos ihrer Freundin - Fotos auf einem Tisch
Teil 1: Die Bilder ihrer Freundin

Sie stutzte. Was da teilweise aus der Kartonmappe heraus schaute, waren eindeutig Aktfotos. Sie war sich fast sicher, dass es sich um ihre beste Freundin handelt […]

weiterlesen >>>

adult-bed-black-and-white-cherish-couple-dating-
Teil 2: Nackt und geil

Noch während Manuela ihre Freundin mit fragendem Blick anschaute, ersetzte Andrea Manuelas Hand durch ihre eigene und streichelte die Freundin sanft weiter, …

weiterlesen >>>

 

 

Petra

 
Felsen am Römerkeller
Teil 1: Unverhofft kommt oft

Es war ein schöner Herbsttag. Ich war mit Petra und Martin zum Joggen verabredet. Auf was hatte ich mich da nur eingelassen… Ich und Joggen? Aber egal ich hatte es versprochen.

weiterlesen >>>

Stunden der Lust nackte Frau mit Handtuch
Teil 2: Stunden der Lust

Nach unserem Abenteuer im Römerkeller trafen wir uns vor Petras Wohnung. Sie hatte eine schöne Wohung im Erdgeschoss eines Mehrfamilien- hauses. Ich kannte diese bisher nur von Fotos.

weiterlesen >>>

 

 

Saskia

 
Komplett ausgeliefert Frau mit Handtuch
Teil 1: Komplett ausgeliefert

Draußen war es kalt und regnete mal wieder. Klatschnass kam ich von der Arbeit. „Wann wirst Du abgeholt?“ fragte ich David. „Bis in ca. einer halben Stunde“ antwortete er.

weiterlesen >>>

Was machst Du mit mir - Frau mit Kleid im Wald
Teil 2: Was machst Du mit mir?

Ich liebte es, wie geschmeidig sich ihr Körper unter meiner Liebkosung bewegte und konnte gar nicht genug davon bekommen, ihr dabei zuzusehen. Durch ein wolliges Gefühl wurde ich aus meinen …

weiterlesen >>>